top of page

Physiotherapeutische Behandlungen
dipl. SinTakt PferdePhysioTherapeutin & Trainerin in Ausbildung

Mögliche Gründe für eine Behandlung

  • Mangelnde Losgelassenheit

  • Lange Aufwärmphasen

  • Lange Regenerationsphasen nach Belastung

  • Psychischer Stress (Widersetzlichkeit, Nervosität, Depression, Verhaltensauffälligkeiten)

  • Bewegungseinschränkungen 

  • Steifigkeit des Pferdes (z.B. Stellungsprobleme)

  • Überempfindlichkeit und Schmerzreaktionen (z.B. beim Putzen, Satteln)

  • Gurt- und Sattelzwang

  • Rittigkeitsprobleme (wie Händigkeit, Taktfehler, Verwerfen, Schweif wird zu einer Seite getragen)

  • Verminderte Muskelkraft, Ermüdung, Stolpern

  • Geringe Leistungssteigerung trotz regelmässigem Training

Vorteile

  • Aufkommende Probleme können frühzeitig vermieden werden

  • Vorhandene Probleme können gelöst oder gemindert werden

  • Rehabilitationsphase kann unterstützt werden

Bitte informiert mich im Vorfeld, wenn euer Pferd folgende Beschwerden hat...​​

  • Ungeklärte Lahmheiten 

  • Trächtigkeit

  • Tumore, Sarkoide

  • Blutergüsse, Schwellungen

  • Knochenbrüche

  • Hauterkrankungen z.B. Pilze

  • Akute Entzündungen, Fieber z.B. Einschuss

  • Bekannte Vorerkrankungen, Unfälle

  • Akute Verletzungen z.B. Muskel- und Sehnenrisse, offene Wunden etc.

  • Schlechte Allgemeinverfassung

  • Thrombosen

  • Kreuzverschlag

Wichtig

Lahmheiten müssen IMMER im Vorfeld tierärztlich abgeklärt werden. Die physiotherapeutische Behandlung wird in diesem Fall nach tierärztlicher Absprache durchgeführt. 

Preis

Preis (während Ausbildung) pro Behandlung: CHF 100.-

Anfahrt bis 10km ab Gysenstein inkl., danach 80 Rappen/km. 

Barzahlung oder Twint. 

bottom of page